Herzlich Willkommen

Bad Bayersoien das junge Moor-Kur-Bad, auf 810m Höhe gelegen, im wunderschönen Ammertal. Idealer Ausgangspunkt zum Wandern, Radfahren und Sehenswürdigkeiten erkunden vor Ort, sowie vom Werdenfelser Land bis Pfaffenwinkel und Tirol. Nur 15 km von Oberammergau und 28 km von Garmisch Partenkirchen, sowie Füssen (Schloss Neuschwanstein) entfernt.

Wander-, Radwege und gepflegte Ski-Loipe beginnen in unmittelbare Nähe beim Haus. Bäcker, Metzger, Gaststätten, Bank, Minimarkt usw., zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen. Umfangreiche separate Kuranwendungen im Ort nutzbar. See am Ort, u.a. als Badesee eingerichtet und mit schönem Rundweg (2-3Km). Kostenlose Busverbindung nach Füssen bzw. Garmisch-Partenkirchen.

Highlights in nur kurzer Fahrzeit mit PKW zu erreichen:
Oberammergau mit Laber Kabinenbahn und Kolben Sessellift, sowie Bad Kohlgrub mit Hörnle Doppelsesselbahn. Alle mit Berggasthaus, gepflegte Pisten und Wanderwege. Kloster Ettal mit Schaukäserei und Klosterbier, Schloss Linderhof, Murnau mit Staffelsee, Seenschifffahrt auf dem Staffelsee, Ammersee und Starnberger See. Ammerschlucht mit Schleierfälle und Wildwasserfahrt auf der Ammer, Garmisch-Partenkirchen mit Zugspitze, Füssen mit Schloss Neuschwanstein, Kristall-Therme mit direktem Blick zum Schloss und Ammergebirge, außerdem noch Plansee und Reute in Österreich.

Ihre Heidi Utschneider